E-Drum lernen

Das elektronische Schlagzeug ermöglicht das Üben zu Hause über Kopfhörer- ohne eine sogenannte "Lärmbelästigung" für die Nachbarn. Die Klänge werden von einem Computer generiert und über ein Triggerpad (eine Anschlagsplatte) ausgelöst. Die Form und Anordnung ist einem echten Schlagzeug (Akustik-Set) nachempfunden. Sogar die Reaktion der Oberflächen beim Anschlag mit dem Stock verhält sich bei Snare und Toms beinahe wie bei einem echten Trommelfell bzw. bei den Becken ähnlich dem Metall. Die klanglichen Möglichkeiten sind jedoch vorprogrammiert und eingespeichert. Der Wert des E-Drums ist jedoch immens, da es für viele aufgrund ihrer Wohnsituation, gerade in der Stadt, nicht möglich wäre, Schlagzeugunterricht zu nutzen oder Schlagzeug zu lernen.